Premium-Weine

RSS-Feed abonnieren
Geniesser-Tipps für Wein-Gourmets
Desc

3 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste
  1. Amarone della Valpolicella DOCG 2015 Fasoli
    29,00 €
    Inkl. 19% Ust., zzgl. Versandkosten
    38,67 € / 1 l
    Kaum ein anderer Wein ist so eigenständig, wie der Amarone della Valpolicella. Das Herstellungsverfahren dieses Weines ist einzigartig: Die Trauben werden langsam getrocknet und entwickeln so wunderbare, konzentrierte Aromen. Auch dieser Amarone von den Fasolis wird dem großen Namen gerecht. In der Nase ein umwerfendes Bukett von Schattenmorellen und Kirschen ergänzt durch Noten von Rumrosinen. Am Gaumen dezent mit fein eingebundenem Holz, nicht zu mächtig und geschmeidig im Abgang. Ein echtes Genusserlebnis! Erfahren Sie mehr
  2. Brunello di Montalcino Corte Pavone DOCG 2006 Loacker bio Rotwein
    79,00 €
    Inkl. 19% Ust., zzgl. Versandkosten
    105,33 € / 1 l
    3-jähriger! Ausbau in Barrique und großen Eichenfässern geben diesem Topwein Struktur und Komplexität. Aromen nach Dörrpflaumen, Thymian, Zimt und Vanille. Eher dezente Tannine und die gut eingebundene Säure machen diesen Brunello zu einem aussergewöhnlichen Trinkvergnügen. Durch die etwas höher gelegenen Weinberge, zeigt der Wein im Gegensatz zu vielen anderen des Jahrgangs 2006 eine erstaunliche Finesse.Samtig, saftig und intensiv am Gaumen und unglaublich lange nachhallend. Spitzenbewertungen in Hülle und Fülle belegen den Sonderstatus dieses Brunello:"Gold" beim Concours du Salon der Millesime Bio 2008, 16 Punkte "Beeindruckend" bei der Brunello-Verkostung der Fachzeitschrift "Vinum" 6/2008, laut der Zeitschrift "Wein Gourmet" 2/2008 einer der Top 8..... Rarität - nur noch wenige Flaschen! Erfahren Sie mehr
  3. Chateuneuf-du-Pape Tardieu 2016
    54,90 €
    Inkl. 19% Ust., zzgl. Versandkosten
    73,20 € / 1 l
    Die Fassprobe des Jahrgangs 2016 von Michel Tardieus Châteauneuf im zeitigen Frühjahr offenbarte einen Rohdiamanten. Und was daraus einmal wird, wollen wir auf keinen Fall versäumen. Schon jetzt erkennbar ist die Größe dieses Weines. Die Nase bereits ungewöhnlich zugänglich und sehr fein, im Moment dominieren rote Früchte, es gesellen sich ätherische Noten dazu. Die idealen Reifebedingungen haben für eine perfekte Ausgewogenheit zwischen Frucht, Körper, Säure und Reifegrad gesorgt. Neben der Opulenz und Dichte besticht der Wein durch seine vollendete Harmonie. Es wird auf jeden Fall spannend zu beobachten, wie dieser Wein sein Potenzial weiter entwickelt. Sehr begrenzte Verfügbarkeit! Feinste Cuvée der Rebsorten Grenache Noir, Syrah, Mourvèdre Erfahren Sie mehr
Desc

3 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste
To Top