Winzersekt Sauvignon Blanc zero Goldmedaille Hemer

Rebsortenreiner Premiumsekt mit den feinen Aromen der Sauvignon-Blanc-Traube, Flaschengärung. Die zweite Gärung findet in der Originalflasche statt, in der der Winzersekt mit traditioneller Flaschengärung zwischen 12 und 36 Monaten auf der Hefe reift. Als geschmacklichen Feinschliff erhält dieser Sekt nach dem „degorgieren", d.h. dem Entfernen der Hefe, die Dosage. Dieser Vorgang ist auf dem Rückenetikett datiert.
11,90 €
Inkl. 19% Ust., zzgl. Versandkosten
15,87 € / 1 l
Winzersekt Sauvignon Blanc zero Goldmedaille Hemer ist verfügbar zum Kauf in Stufen von 1



Weinart Schaumwein
Erzeuger Hemer
Jahrgang 2014
Rebsorte Sauvignon Blanc
Anbaugebiet Rheinhessen
Passt zu als Aperitif, zu Meeresfrüchten, Austern
Prämierung Goldmedaille 2015 Bioweinpreis
Trinktemperatur 10-12°
Lagerzeit jetzt + 1-2 Jahre
Geschmack trocken
Qualität Qualitätswein
Land Deutschland
Vorh. Alkohol (Vol%) 12,5



Inhalt 0,75 Liter
Anbauverband Ecovin
Kontrolle durch DE-ÖKO-039
Gesamtsäure (g/l) 6,3
Schweflige Säure frei (mg/l) enthält Sulfite
Weinstil spritzig
Vorh. Alkohol (Vol%) 12,5
Restzucker (g/L) 0,2
vegan ja



Winzer & Weingut

Bereits seit vier Generationen betreibt die Familie Hemer im rheinhessischen Abenheim, unweit dem historischen Worms Weinbau. 2004 beschloss die Familie, in Zukunft nur noch konsequent mit der Natur zu arbeiten und stellte den Betrieb komplett auf kontrolliert biologischen Anbau um. Seit 2006 sind die Weine nun voll zertifiziert und der Betrieb ist aktives Mitglied im Ecovin-Bundesverband für ökologischen Weinbau. Bereits seit 2003 werden die Bioweine der Hemer-Brüder nach veganen Richtlinien hergestellt und tragen das V-Label.

Die Philosophie der Familie ist so bodenständig wie erfolgversprechend: ihre Bioweine sollen in erster Linie Spaß machen und dazu müssen sie schmecken. Eine ansprechende Ausstattung kombiniert mit Frische und Fruchtigkeit bestätigt: Diese Bioweine sind durch die Bank richtig gut gelungen. Versuchen Sie selbst...

To Top