Ökoweine Online

Willkommen Sie zu unserem Online-Shop!

Das kleine Wörtchen "vegan" entwickelt sich zum großen Trend im Lebensmittelbereich.

Wer sich dafür interessiert findet hier Fakten zum Thema veganer Wein:

Wein ist bekanntermaßen ein alkoholisches Getränk aus Trauben, was hat dann Tierisches darin zu suchen?

Tierische Produkte werden zur Klärung und Filtration von Wein eingesetzt.

Weisswein wird auf diese Weise klar und transparent, beim Rotwein steht das Entfernen herber Tannine im Vordergrund.

Tierisches im Wein:

Kasein ein Milchprodukt, bindet Trübstoffe

Eiweiss der darin enthaltene Wirkstoff Albumin bildet mit den Gerbstoffen im Wein einen feinkörnigen Niederschlag, der sich am Boden des Fasses ablagert und so nicht in die Flasche gelangt.

Tierische Gelatine bindet gröbere Partikel im Wein, die dann herausgefiltert werden.

Lysozym ein aus Hühnereiweiss gewonnenes Enzym, wird zum gleichen Zweck verwendet.

Aber es geht auch ganz ohne tierische Produkte!

Für vegan produzierte Weine sind nur pflanzliche und mineralische Schönungsmittel zugelassen, wie:

Aktivkohle

Bentonit (natürliche Mineralerde) und

Vegetabile Gelatine

Vegan produzierten Wein erkennen Sie am folgenden Label

VEGAN